Project Description

Ambulante und stationäre Operationen

Falls konservative Behandlungsmethoden nicht mehr ausreichen, müssen auch operative Therapiemöglichkeiten diskutiert werden.

Hier zählt für uns der Grundsatz „man operiert nie ein Röntgenbild oder ein Kernspin-Befund, sondern immer den Menschen“.

Aus diesem Grund stellen wir die Indikation zur Operation nur nach ausgiebiger Diskussion der Alternativen, nach Erläuterung der Vor- und Nachteile einer Operation, erst nach Ausschöpfen der konservativen Maßnahmen und vor allem mit Ihnen zusammen.

Durch regelmäßige Fortbildungen, Besuch von Tagungen und Update-Veranstaltungen können wir Ihnen eine bestmögliche operative Versorgung auf dem aktuellen Stand der heutigen Medizin gewährleisten. Dr. Beckmann und Dr. Brodbeck sind Mitglieder der AGA (Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie).

Um Ihnen eine möglichst gute und sichere Versorgung zu ermöglichen, haben wir die Möglichkeit an zwei Standorten in Böblingen zu operieren. Hier stehen uns moderne Operationssäle, Geräte der neusten Generation und qualifiziertes Personal zur Verfügung. Unterstützt werden wir durch ein Team von Narkoseärzten mit vielen Jahren Berufserfahrung. Im Normalfall können Sie direkt nach der Operation in Ihr gewohntes Umfeld zurückkehren (ambulante Versorgung). Falls Ihnen ein kurzer stationärer Aufenthalt lieber ist, stehen Belegbetten zur Verfügung. Auch nach einem ambulanten Eingriff sollen Sie rundum gut betreut sein.
Aus diesem Grund haben wir eine 24h – Notfallnummer für unsere operierten Patienten eingerichtet.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die von uns durchgeführten Operationen.

Arthroskopische Eingriffe

  • Kniegelenk (mit Eingriffen an Bändern, Knorpel, Sehne und Schleimbeutel)
  • Schulter
  • Sprunggelenk
  • Ellenbogen

Handchirurgie

  • Karpaltunnelsyndrom (KTS bzw. CTS)
  • Dupuytren’sche Erkrankung (Verhärtung der Handinnenfläche)
  • Schnellender Finger
  • Ganglien
  • Tennisellenbogen

Fußchirurgie

  • Hallux valgus (X-Zehe)
  • Hallux rigidus (Arthrose und Versteifung)
  • Krallen- und Hammerzehen
  • Metatarsalgien (Mittelfußschmerzen, -arthrosen, -instabilitäten)
  • Mortonneurinom (Nervenknoten)
  • Achillessehenriss
  • Ganglien (Überbeine)
Zertifiziert

Fußchirurg

Dr. Beckmann ist zertifizierter Fußchirurg der Gesellschaft für Fußchirurgie (http://www.gffc.de)
Zertifiziert

  Sprechzeiten

Mo – Fr: 8:00 – 12:00 Uhr
Mo – Do: 14:00 – 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung

 Telefon: 07031 – 491 73 73

  Leistungsspektrum

Zum Google Maps

Routenplaner
Online – Termin vereinbaren